Freie Plätze

Wir haben aktuell noch freie Plätze für Kinder geboren zwischen August 2016 bis Juni 2018.

Bei Interesse meldet Euch bitte über unser Anfrageformular

Wir bieten ab sofort eine FSJ-Stelle

Wir bieten ab sofort eine offene Stelle zur Ableistung des Freiwilligen Sozialen Jahres. Eine wichtige Voraussetzung bei uns ist die Volljährigkeit, da Du an abendlichen Team-Sitzungen und tw. Elternabenden teilnehmen darfst.

Stelle Dich einfach so früh wie möglich unter team@natur-kindergarten.de vor!

 

Tag der offenen Tür am 05.02.2022

Wir sind wieder dabei!

Am 05.02.2022 von 14-17 Uhr könnt ihr uns nach vorheriger Terminabsprache in unserem Garten in Heumaden besuchen kommen.

Bitte meldet euch über das Anmeldeformular unten an.

Die Termine sind begrenzt, bitte teile uns gern Deine Wunschuhrzeit mit. Wir bemühen uns, das entsprechend einzurichten.

Wir freuen uns!

Tag der offenen Tür am 06.02.2021

Wir sind dabei!

Am 06.02.2021 von 11-13 Uhr könnt ihr uns nach vorheriger Terminabsprache in unserem Garten in Heumaden besuchen kommen.

Bitte meldet euch über das Anmeldeformular unten an.

Die Termine sind begrenzt, bitte teile uns gern Deine Wunschuhrzeit mit. Wir bemühen uns, das entsprechend einzurichten.

Wir freuen uns!

Langer Tag der offenen Tür

Am Langen Tag der offenen Türen in den Stuttgarter Eltern-Kind-Gruppen
laden wir am Samstag, den 02.02.2019, interessierte Familien zu uns in den Naturkindergarten ein!

Der gemeinsame Tag der Offenen Tür der Stuttgarter Eltern-Kind-Gruppen findet zum 15. Mal statt. 40 Eltern-Kind-Gruppen aus dem ganzen Stadtgebiet bieten an, sich über die individuellen pädagogischen Konzepte in den Eltern-Kind-Gruppen zu informieren.

(mehr …)

Gemüsebeet lockt Heumaden-Krokodil

Naturkindergarten Stuttgart e.V. dankt Gärtnerei Gehrung

Beim Sommerfest des Naturkindergarten Stuttgart e. V. musste das Jung-Gemüse vor dem vegetarischen Heumaden-Krokodil gerettet werden. Dieses war zuvor aus der Wilhema ausgerissen. Mit Popcorn konnten Krokodil und Jung-Gemüse schließlich gesättigt werden und das Fest wurde zum vollen Erfolg! (mehr …)